Warten im Garten

Warten im Garten

Wohnhaus & Ordination / Ranshofen

Der aus versetzten Quadern geschichtete Baukörper gliedert den Garten in einen privaten und einen halböffentlichen Teil. Der Praxisgarten kann von den PatientInnen zum „Warten im Garten“ genutzt werden. Das Flachdach der Praxis dient als offene Südterrasse. Im Erdgeschoß befindet sich eine von fünf Seiten umschlossene Terrasse, die auch in der Übergangszeit das Essen im Freien ermöglicht. Die dem Wohnzimmer vorgelagerte Loggia ist zum Sonnenuntergang hin ausgerichtet.

Wunschliste

  • Warten im Garten
  • 2 Behandlungsräume
  • 2 Akupunkturzimmer
  • Labor
  • Wohnung mit privatem Zugang

Fakten

  • Funktion: Einfamilienhaus mit Arztpraxis
  • Bauweise: Ziegel (EG), Holzriegel (OG)
  • Arztpraxis: 123 m² (EG)
  • Wohnfläche: 139 m² (OG)
  • Grundstücksfläche: 1000 m²
  • Planung: 16 Monate
  • Bauzeit: 12 Monate
  • Fertigstellung: 11/2016