Raum im Raum

Raum im Raum

Im Zuge einer früheren Modernisierung waren in der Altbauwohnung Küche und Bad als raumhohe, abgetrennte Kammern in das ehemalige Vorzimmer geschachtelt. Bei der Neuplanung wurde aus Platzgründen die Idee des Kubus im Kubus weiterverfolgt. Durch das Ersetzen der raumhohen Trennwände durch niedrige Raumteiler konnte trotz der Enge ein großzügiges Raumgefühl entstehen.

Natürliche Belichtung und Luftzufuhr spielen eine große Rolle. Die Verwendung von hellen und gut abgestimmten Materialien unterstützt die Größenwirkung der Räume