Kakadu 01

Kakadu 01

Kindergruppe / Wien

Die Kindergruppe an der Akademie der bildenden Künste Wien ist für Kleinkinder bis zu drei Jahren ausgerichtet, die zum Teil auch mittags in der Einrichtung schlafen.

Aufgabe des entworfenen Möbels ist es, die altersgerechte Bespielung eines ursprünglich monofunktionalen Raumes zu ermöglichen. Die motorischen Anforderungen werden Schritt für Schritt gesteigert. Ziel ist der Himmel, eine gesicherte Plattform, von der aus der Raum von oben überblickt werden kann. Kuscheligen Rückzug ermöglicht die Polsterung, die an der Rückseite fließend ins Gewölbe übergeht.

In der Mittagspause werden die Matratzen zum Schlafen darunter ausgebreitet.

Für die FrühaufsteherInnen unter den Mittagskindern wurde in der Küche eine Spielecke eingerichtet, damit die Schlafenden weiter ungestört sein können.

Die ungünstigen Raumproportionen wurden durch die Möblierung kompensiert. Die Korpusse der Möbel beherbergen neben Sitzgelegenheiten und Schubladen auch schiefe Ebenen und Podeste, die den Umbau in eine Spiellandschaft ermöglichen.